Juni 2017 - Haushaltsmerktafel

Früher konnte sich die Hausfrau auf diesem, aus Blech bestehenden Schild vermerken, an welche Dinge sie beim nächsten Einkauf denken musste. Vieles, was im Haushalt gebraucht wurde, konnte man anhand kleiner Schiebeknöpfe markieren und somit für den nächsten Einkauf vormerken. Vierzig verschiedene Artikel, von Aufschnitt bis Zwieback stehen auf der Küchenmerktafel zur Auswahl. Diese Tafel stammt ungefähr aus den 50er Jahren und war vermutlich ein Werbegeschenk denn sie trägt einen Aufdruck der Firma Original Beka, die in dem genannten Zeitraum unter anderem Küchenschränke herstellte. Man kann also annehmen, dass dieser praktische Helfer, beim Kauf eines Küchenschrankes als kleines Geschenk überreicht wurde.